arrow Home Icon ArrowD Event- und Festival-Konzept
Content

payment solution´s Event- und Festival-Konzept

DruckenDrucken E-MailE-Mail

 

Auf Grund der stetig wachsenden Nachfrage nach Mietmodellen für bargeldlose Bezahlsysteme, bietet payment solution seit 2012 ein neuartiges Event- und Festival-Konzept an. Organisatoren und Caterer temporärer Veranstaltungen wie Musik-Festivals und anderen Outdoor-Events, können dabei die zahlreichen Vorteile eines bargeldlosen Bezahlsystems nutzen, ohne Investitionen in Hard- und Software tätigen zu müssen. Bereits 2012 starteten drei große europäische Musikfestivals (OpenAir St.Gallen, das Berner Gurtenfestival sowie das Slottsfjell Festival in Tonsberg, NOR) mit maßgeschneiderten ePayment-Lösungen von payment solution. 

Die Lösung von payment solution ermöglicht Ihnen:

  • Bezahlung an allen Verkaufsstellen (VIP, Staff, Public, Parking, etc.)mittels RFID-Chipmedium (z.B. Karte oder Wristband) im prepaid-Verfahren
  • Absolute Netzwerkunabhängigkeit durch Offline-Fähigkeit
  • POS-Hardware, die individuell auf die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden kann (Kassen, Tablets oder Handhelds)
  • POS- Software mit intuitiver Benutzerführung und frei zu gestaltenden Verkaufsoberflächen
  • Elektronische Umsatzsteuerung in allen Bereichen (VIP-, Staff- & Public-Catering sowie Mercandise)
  • Vielfältige, multidimensionale Reporting- und Controlling-Möglichkeiten (nach Kassen, Caterern, Bereichen, Artikeln, Artikelgruppen, Zeitpunkten, Zeiträumen, etc.)
  • Eigenes Layout/Design der RFID-Medien (RFID-Karten und/oder RFID-Tags für Wristbands)
  • Zusätzliches Marketinginstrument (Gewinnspielguthaben, Treueboni,  etc., die nicht bar ausgezahlt sondern nur verkonsumiert werden können)
  • Implementierung und Betreuung Ihres individuellen Festival-Konzepts vor Ort durch erfahrene Mitarbeiter von payment solution
  • Integration des Zutrittsmanagement mittels RFID-Medien
  • Unbegrenzte Nutzungsmöglichkeiten eines modernen, multifunktionalen ePayment-Systems ohne Kapitalbindung

Weitere Vorteile bargeldloser Zahlungslösungen im Festival-Bereich sind u.a.: 

  • Eliminierung von Bargeld führt zu höheren Ausgaben je Besucher, Service- und Komfort-Steigerungen sowie einer schnelleren Bedienung der Besucher
  • Lückenlose Daten über das Ausgabe- und Konsumverhalten der Besucher bieten eine wertvolle Basis für verändertes Ausgabeverhalten und erheblich erweiterte Marketing- und Kundenbindungsmöglichkeiten (CRM)
  • Kosteneinsparungen: beschleunigte Abläufe und die Analyse von Transaktionszeiten an den einzelnen Verkaufspunkten ermöglichen die Optimierung von Prozessen sowie des Personaleinsatzes
  • Liquiditätsteigerung durch den Einsatz von prepaid Systemen
  • RFID-Medien wie Wristbands, Karten, o.ä. können unkompliziert auch als nicht manipulierbares Zutrittsmedium dienen 

Mit der ePayment-Lösung für Festivals bringt payment solution ein weiteres Mal den Beweis, dass RFID-Technologie nicht nur räumlich und infrastrukturell begrenzt eingesetzt werden kann, sondern seine vielfältigen Möglichkeiten auch  an abgelegenen Veranstaltungsorten entfalten kann. Schließlich bietet ePayment mittels Wristband, das gleichzeitig für den Zutritt verwendet werden kann, neue Freiheiten für Festivalbesucher und ökonomische Vorteile für Organisatoren.  

© payment solution AG
- deal9 - shop9 - deal9 - shop9